Gemeinde Hasloch

Ehrungen der Blutspender

27.03.2018 In der vergangenen Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 22.03.2018, zeichneten der Bereitschaftsleiter Gerhard Heitmann vom Bayer. Roten Kreuz und seine Stellvertreterin Margit Tschöp Haslocher Blutspender aus.

Ehrung der Blutspender.jpg

Aus Hasloch und Hasselberg spendeten im letzten Jahr 96 Bürger/innen. Diese Zahl würde Herr Heitmann gerne steigern. Dies sind lediglich 4,7 % der möglichen Spender mit einem Durchschnittsalter von 44 Jahren.

Ein großes Lob und herzlichen Dank an die Bereitschaft der Spender, die mit ihrem Blut Leben retten.

Im gleichen Zuge appelliert er auch gleich um Werbung und Motivation weiterer eifriger Blutspendern.

Herr Heitmann überreichte den Jubilaren die Ehrenurkunden und Präsente. Durch Bürgermeister Schöffer erhielten die Blutspender im Namen der Gemeinde ein Weinpräsent als Anerkennung:

150 x Blutspenden: Helmuth Rausch

75 x Blutspenden: Edith Dümig

50 x Blutspenden: Gunther Dinziol

25 x Blutspenden: Sigrun Schwarz-Pomerhans, Monika Schüler, Ralf Kintzel

Kategorien: Aktuelles